Geschichten und Geschichte - 120 Jahre Tatra-Automobile

Liebe Tatra- Freunde,

"Geschichte und Geschichten- 120 Jahre Tatra- Automobile"

 so ist die Ausstellung überschrieben, die am 29.7.2017 um 14 Uhr in der Tatra- Galerie Riesebeck,

Puschkinallee 5, 16278 Angermünde eröffnet wird.

 

Zur Geschichte der Tatra- Werke, zu Besonderheiten der Tatra- Automobile, zu Persönlichkeiten, die Technikgeschichte schrieben, sagen die Ausstellung und viele interessante Bücher etwas.

 

Geschichten Eurer Tatra- Automobile, liebe Tatra- Freunde, schreibt bitte selber auf. Jedes Fahrzeug sagt seinem Eigentümer sicher etwas Besonderes, das zu bewahren und weiterzugeben, sich lohnt. Eine Tafel in der Galerie ist dafür reserviert, bringt Eure Geschichten mit bzw. stellt sie vorher zur Verfügung, damit auch diese gelesen und in der Galerie aufgehoben werden können. Gesprächsstoff gibt es somit genug. Getränke werden vorhanden sein, für das gemeinsame Picknick bringt bitte wieder Jeder, dem es möglich ist, etwas mit.

 

Schön wäre es auch, wenn diejenigen, die erst vor Kurzem in der Nähe der Tatra – Werke waren, darüber berichten könnten, wie dort der 120 Jahre Automobilproduktion gedacht und wie die Zukunft des Werkes gestaltet wird.

 

Auf einen interessanten, gemeinsamen Tatra- Tag freut sich der I.K.T.F. e.V.

 


79OKTAN ist Teil der Ost-Oldtimer-Freundschaften und die Idee für unser Magazin wurde auf unseren Treffen geboren. Wir erheben hierbei nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sondern freuen uns, wenn wir gemeinsam feststellen, dass ein großes Treffen in Pütnitz genauso zu uns passt, wie der kleine Regionaltreff der Simson-Fangemeinde in Burow. Die Begeisterung tausender aktiver Teilnehmer und Besucher, die unsere Ost-Oldtimer-Treffen tragen, werden in 79OKTAN endlich in Wort und Bild eine Plattform finden. 

Mit der Empfehlung dieser Sonderausstellung möchten wir unsere Berichterstattung auch auf Veranstaltungen in Museen, Vereinen und sonstigen Institutionen erweitern.